Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Sie erhalten als Nutzer meiner Internetseite in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang und zu welchem Zweck ich oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Ich fühle mich der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeite deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben für mich setzen. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, wenn mir das möglich ist. Auch geben ich diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Ich sorge bei besonders vertraulichen Daten durch Einsatz einer SSL-Verschlüsselung für hohe Sicherheit. Dennoch weise ich darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken birgt und ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte unmöglich ist.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten erhebe ich im Rahmen von Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Nutzung meiner Webseite notwendig ist beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halte mich bei Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die erhobenen Daten gesperrt oder gelöscht. Regelmäßig kann meine Webseite ohne die Weitergabe persönlicher Daten genutzt werden. Wenn ich personenbezogene Daten erhebe – etwa Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse – erfolgt diese Datenerhebung freiwillig. Ohne eine ausdrücklich erteilte Zustimmung von Ihrer Seite werden diese Daten Dritten nicht zur Kenntnis gebracht. Beachten Sie bitte, dass Daten im Internet allgemein nicht immer sicher übertragen werden. Besonders im E-Mail-Verkehr kann der Schutz beim Datenaustausch nicht garantiert werden.

Cookies

Ich verwende auf meiner Webseite Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die von meinem Server aus auf Ihrem PC gespeichert werden. Sie unterstützen die Darstellung meiner Webseite und helfen Ihnen, sich auf meiner Webseite zu bewegen. Es handelt sich dabei zumeist um sogenannte Sessioncookies, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Teilweise erfassen diese Cookies Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Informationen verbinde ich nicht mit personenbezogenen Daten und gebe sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies von mir dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen meiner Website vollumfänglich nutzen können.

Hosting

Ich nehme Hosting-Leistungen in Anspruch, durch die Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen zum Zwecke des Betriebs meiner Website eingesetzt werden. Hierbei verarbeite ich bzw. mein Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern meiner Website auf Grundlage meines berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Server Logfiles

Bei den Server Logfiles handelt es sich um Daten, die bei jedem Zugriff auf den Server, auf dem meine Webseite läuft, erfasst werden. Diese Informationen ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie persönlich, sind aber aus technischen Gründen für die Auslieferung und Darstellung meiner Inhalte unverzichtbar. Weiterhin dienen Sie meiner Statistik und der ständigen Optimierung meiner Inhalte. Typische Logfiles sind das Datum und die Zeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge, Name der abgerufenen Webseite, der für den Zugriff benutzte Browser und seine Version, das eingesetzte Betriebssystem, der Domainname des von Ihnen beauftragten Providers, die Seite, von der Sie zu meinem Angebot gekommen sind (Referrer-URL) und Ihre IP-Adresse. Logfiles ermöglichen außerdem eine genaue Prüfung bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung meiner Webseite.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen, etwa zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen, maximal 7 Tage gespeichert und danach gelöscht. Sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls Daten zu Beweiszwecken erforderlich, sind diese von der Löschung ausgenommen.

Inhalte und Dienste von Drittanbietern

Das Angebot auf meiner Webseite erfasst unter Umständen auch Inhalte, Dienste und Leistungen von anderen Anbietern, die mein Angebot ergänzen. Beispiele für solche Angebote sind Schriftarten, YouTube-Videos oder Grafikdarstellungen Dritter. Der Aufruf dieser Leistungen von dritter Seite erfordert regelmäßig die Übermittlung Ihrer IP-Adresse. Damit ist es den Drittanbietern möglich, Ihre Nutzer-IP-Adresse wahrzunehmen und diese auch zu speichern. Ich bemühe mich sehr, nur solche Drittanbieter einzubeziehen, die IP-Adressen allein zur Auslieferung der Inhalte nutzen. Ich habe dabei jedoch keinen Einfluss darauf, welcher Drittanbieter gegebenenfalls die IP-Adresse speichert. Diese Speicherung kann zum Beispiel statistischen Zwecken dienen. Sollte ich von Speicherungsvorgängen durch Drittanbieter Kenntnis erlangen, weise ich meine Nutzer unverzüglich auf diese Tatsache hin. Beachten Sie bitte in diesem Zusammenhang auch die speziellen Datenschutzerklärungen zu einzelnen Drittanbietern und Dienstleistern, deren Service ich auf meiner Webseite nutzen. Sie finden Sie ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.

SSL-Verschlüsselung

Meine Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte meiner Nutzer geht. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie bei Anfragen aktiviert, die Sie an mich über meine Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an mich.

Verwendung von Matomo

Ich nutze auf meiner Webseite Matomo (früher Piwik), eine Open-Source-Software des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die verwendeten  Sitzungscookies sind Textdateien, die nur temporär auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sobald der Webbrowser geschlossen wird, werden sie wieder gelöscht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen (pseudonymisierte IP-Adresse, Browsertyp und die Version, Betriebssystem, Herkunftsland, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Anzahl der Besuche, Verweildauer auf der Website sowie die betätigten externen Links) werden auf einem Server gespeichert. Erfasste Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen der Identifikation und Verbesserung relevanter Inhalte meines Internetangebotes.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und nur zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-out-Cookie abgelegt. Dadurch werden keinerlei Sitzungsdaten durch Matomo erhoben. Bitte beachten Sie, dass durch die vollständige Löschung Ihrer Cookies auch das Opt-out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Die Logs mit den Daten der Nutzer werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht.

Widerruf der Datenerfassung durch Matomo und technische Hinweise

Durch das Deaktivieren der Webanalyse wird ein permanenter Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, sofern Ihre Browsereinstellungen dies zulassen. Dieser Cookie signalisiert Matomo, Ihren Browser nicht zu erfassen. Beachten Sie, dass eine Löschung aller Cookies auch das Deaktivierungscookie löscht und dieses von Ihnen erneut abgelegt werden muss. Widerrufen Sie die Datenerfassung, können Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen.

Auf der folgenden Internetseite können Sie die Datenerfassung durch Matomo deaktivieren: Widerruf der Datenerfassung durch Matomo.

Akismet Anti-Spam

Diese Seite nutzt den Dienst Akismet von der Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA. Mithilfe dieses Dienstes werden Kommentare echter Menschen von Spamkommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Gespeichert werden dazu der eingegebene Name, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Akismet finden sich in den Datenschutzhinweisen von Automattic: https://automattic.com/privacy/.

Sie können gerne Pseudonyme nutzen. Eine Übertragung der Daten verhindern Sie nur, wenn Sie die Kommentarfunktion nicht nutzen.

Kontaktmöglichkeit

Ich biete Ihnen auf meiner Seite die Möglichkeit, mit mir per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular oder per Telefon in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktanfrage verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Anfragen werden gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind und nicht der gesetzlichen Archivierungspflichten unterliegen.

Kommentarfunktion

Wenn Sie einen Kommentar zu meinen Kreationen abgeben, kann Ihre IP-Adresse auf Grundlage meines berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO gespeichert werden. Das erfolgt zu meiner Sicherheit, falls jemand in Kommentaren widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda etc.). In diesem Fall könnte ich für den Kommentar belangt werden und bin daher an der Identität des Kommentarverfassers interessiert. Ich behalte mir zudem vor, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten. Die im Rahmen der Kommentare angegebenen Daten werden von mir bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Zählpixel Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT)

Ich setze auf meiner Seite das sogenannte Zählpixel der Verwertungsgesellschaft WORT in Form des SZM (Skalierbare Zentrale Messverfahren) des Anbieters INFOnline GmbH (INFOnline GmbH, Forum Bonn Nord, Brühler Str. 9, 53119 Bonn) für die Ermittlung von statistischen Kennzahlen in Bezug auf die Kopierwahrscheinlichkeit von Texten ein. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Sessioncookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

GRIN Partnerlink-Programm

Ich nehme am Partnerlink-Programm des GRIN Verlags, Open Publishing GmbH, Nymphenburger Str. 86, 80636 München, teil. Über Links auf meiner Website, die auf GRIN.com verlinken, kann ich als Autor eine Partnerprovision erhalten. GRIN setzt dazu Sessioncookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. So kann GRIN erkennen, dass Sie den Partnerlink auf meiner Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch GRIN erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Verlags: https://www.grin.com/de/privacy.html.

Präsenz in sozialen Medien

Ich präsentiere mich innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über meine Leistungen zu informieren. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen meiner Datenschutzerklärung angegeben, verarbeite ich die Daten der Nutzer, sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren (etwa dort Beiträge verfassen oder mir Nachrichten senden).

Widerspruch Werbe-E-Mails

Im Rahmen der gesetzlichen Impressumspflicht muss ich meine Kontaktdaten veröffentlichen. Diese werden von dritten Personen teilweise zur Übersendung nicht erwünschter Werbung und Informationen genutzt. Ich widerspreche hiermit jeglicher von mir nicht ausdrücklich autorisierten Übersendung von Werbematerial aller Art. Ich behalte mir ferner ausdrücklich rechtliche Schritte gegen die unerwünschte und unverlangte Zusendung von Werbematerial vor. Dies gilt insbesondere für sogenannte Spam-E-Mails, Spambriefe und Spamfaxe. Ich weise darauf hin, dass die unautorisierte Übermittlung von Werbematerial sowohl wettbewerbsrechtliche, zivilrechtliche und strafrechtliche Tatbestände berühren kann. Speziell Spam-E-Mails und Spamfaxe können zu hohen Schadensersatzforderungen führen, wenn sie den Geschäftsbetrieb durch Überfüllung von Postfächern oder Faxgeräten stören.

Auskunft, Widerruf, Löschung

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die von mir über Sie gespeichert wurden, zu erhalten.
Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht, im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Die bei mir gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts

Liane Hein

Straßmannstr. 3
10249 Berlin

Tel: 0163-2750081
E-Mail: info@lianehein.de