Ich fühle mich einsam, Tag für Tag.
Denn ich weiß genau, dass mich sowieso niemand mag.
Darum bin ich traurig und weiß nicht wohin.
Manchmal glaub ich sogar, dass ich nicht mehr weiß, wer ich bin.

Ich versuche, meine Gefühle zu verbergen.
Damit keiner merkt,
was in mir geschieht.
Ich weiß nicht, was mit mir passiert.
Ich glaub, ich hab mich verliebt.

Doch trotzdem bin ich einsam.
Mein Herz ist schon zerstört.
Ich trau mich nicht, es ihm zu sagen.
Ich weiß nicht, ob er zu mir gehört.

Manchmal weine ich Meere.
Doch deshalb bin ich immer noch allein.
Ich kann mich nicht mehr halten.
Ich möchte bei ihm sein.

Am liebsten würde ich wegrennen.
Aber ich weiß nicht wohin.
Das Leben macht doch keinen Spaß mehr.
Es hat keinen Sinn.

Ich möchte, dass mich jemand liebt.
Bedingungslos bis ins Verderben.
Doch da ich immer allein bin,
möchte ich lieber sterben.

Im Himmel ist die Welt sicher schön.
Ich kann es mir richtig vorstellen.
Dort oben bin ich nicht allein.
Doch trotzdem möcht‘ ich bei euch sein.

Kommentieren

*

Deine E-Mail Adresse ist nicht öffentlich einsehbar.